Daten kompakt

Gründung: 1991 durch Edgar Rockel, Rainer Benthin und Ingo Tabbert

Einschnittkapazität:
300.000 fm Nadelrundholz

Anzahl Mitarbeiter:
ca. 160

Betriebsfläche:
27 ha

Einschnitttechnik:
Die variable Einschnitttechnik auf zwei Sägelinien
ermöglicht es uns eine breite Produktpalette anzubieten. Dimensionen
bis zu 40 x 40 cm in den Längen von 2,50 m bis 13,00 m
zu produzieren, stellen für uns kein Problem dar.

Weitere technische Ausstattung:
Hobelwerk, Trockenkammern,
Kreuzschnittsäge, Imprägnieranlage (Bläueschutz, Kesseldruck-
imprägnierung)

Rundholzeinkauf:
Das benötigte Nadelrundholz bezieht ROBETA aufgrund
der hervorragendenden Standortqualitäten in erster Linie aus den nach-
haltig bewirtschafteten Wuchsgebieten der Region.

Vertrieb:

Zu unseren Abnehmern zählen der Holzhandel, Holzbau- und Zimmerei-
betriebe sowie die Verpackungsindustrie. Das Liefergebiet erstreckt sich
über Deutschland hinaus nach ganz Europa, Nordamerika und Asien.
 

Seit 01. Januar 2011 sind wir Partner der Regionalmarke UCKERMARK. Wir sind davon Überzeugt, dass es nur im Verbund mit allen Akteuren in unserem Landkreis, eine nachhaltige und natürlich gewinnbringende Entwicklung geben kann. Die Regionalmarke UCKERMARK ist hier die visuelle und inhaltliche Klammer. Gerade bei der Überregionalen Produktvermarktung spielt unsere gemeinsame Marke schon jetzt eine entscheidende Rolle, mit der wir das Vertrauen der Verbraucher Überzeugend gewinnen. Mehr zur Regionalmarke UCKERMARK erfahren Sie unter www.uckermark.de