24. Nov 2010
Transport-Spiegel. (nfm)
Normalerweise besitzt das klassische Sägewerk keinen eigenen Fuhrpark. Es beschränkt sich, wie es die Bezeichnung nahe legt, auf das Sägen des angelieferten Holzes.
Beim brandenburgischen Unternehmen Robeta liegt die Sache etwas anders: Hier sichert ein vergleichsweise umfangreicher Fuhrpark die notwendige Flexibilität der gesamten Holz-Logistik.

mehr lesen

Artikel von 11.2010


<< zurück

 

Seit 01. Januar 2011 sind wir Partner der Regionalmarke UCKERMARK. Wir sind davon Überzeugt, dass es nur im Verbund mit allen Akteuren in unserem Landkreis, eine nachhaltige und natürlich gewinnbringende Entwicklung geben kann. Die Regionalmarke UCKERMARK ist hier die visuelle und inhaltliche Klammer. Gerade bei der Überregionalen Produktvermarktung spielt unsere gemeinsame Marke schon jetzt eine entscheidende Rolle, mit der wir das Vertrauen der Verbraucher Überzeugend gewinnen. Mehr zur Regionalmarke UCKERMARK erfahren Sie unter www.uckermark.de